Silence is golden

Absolute Stille kann einen nach kurzer Zeit verrückt machen.


When it’s quiet, ears will adapt. The quieter the room, the more things you hear. You’ll hear your heart beating, sometimes you can hear your lungs, hear your stomach gurgling loudly.

(…) In the anechoic chamber, you become the sound.

 

[Mail Online: “The world’s quietest place is a chamber at Orfield Laboratories”]

Keine Stille, aber teils ruhige Töne gibt es dagegen heute Abend (3. März 2013) in der Kopfhörer-Radiosendung. Wie immer ab 21 Uhr bei Radio Darmstadt, das in der Stadt auf der Frequenz 103,4Mhz und auch via Internetstream zu finden ist.

Thema: Nachhall 2012 / Widerhall 2013
Sphären und Rhythmen zwischen den Jahren.
Dub, Techno und Beats aus den Jahren 2012 und 2013

Spezielles Mix zum Jahrestag

Vor sechzehn Jahren ist der Kopfhörer das erste Mal bei Radio Darmstadt regulär auf Sendung gegangen (davor gab es bereits zwei Sendungen innerhalb des jeweiligen Veranstaltungsradios). Diese Musiksendung ist somit die dienstälteste Sendung beim ersten hessischen nicht-kommerziellen Lokalfunk.

Wir haben es bei der Musikredaktion immer als Verpflichtung gesehen das bestehende Radioangebot um ungewohnte Musikbereiche und ausgefallene Hörerlebnisse zu bereichern und so möchte ich Euch bei der heutigen Sendung ein Mix spielen, welches diesem Anspruch auf seiner Weise nachkommt. Dazu ist es – passend zum Namen der Sendung – ein wenig auch ein Kopfhörer-Mix, also zum Entdecken von Kleinigkeiten, Versinken in Geräusche und Klänge die ihrerseits Räume öffnen. Also hört die Übertragung an den passenden Empfangsgeräten, dreht eventuell die Lautstärke etwas auf und macht es auch zum Lauschen bequem.

Ich hoffe Ihr werdet Spaß haben, heute am 3. Februar 2013 von 21-23 Uhr; per Livestream oder über die lokale Frequenz von 103,4 Mhz.

[Ergänzung 6. Feb. 2013]

Auf Soundcloud kann man es noch mal nachhören, bis ich den Platz dort anderweitig nutzen möchte.

Radiotip: Talea Ensemble (Ferienkurse Neue Musik 2012)

Heute Abend, am 15. Januar 2013 sendet der Hessische Rundfunk einen Mitschnitt von den Ferienkursen Neue Musik (2012) die im letzten Sommer in Darmstadt stattgefunden haben.
hr2 strahlt ab 20:05 Uhr das Konzert des Talea Ensemble aus, unter der Leitung von James Baker.

Am kommenden Dienstag, dem 22. Januar 2013 wird dann das Konzert des Vokalensembles ‘Exaudi’ übertragen.

Generationenwechsel in der BBC Radio 1 Abendschiene

Wie die BBC auf ihrer Webseite mitteilt werden Skream & Benga, Friction, Toddla T sowie Charlie Sloth in Zukunft (neue) Sendungen moderieren. Im Gegenzug dazu werden Urgestein Gilles Peterson, sowie die Drum’n Bass DJs Fabio & Grooverider den Sender verlassen. Peterson präsentiert seit 1998 die Sendung ‘Worldwide’ (inzwischen nur ‘Gilles Peterson’ benannt) auf BBC Radio 1.
Charlie Sloth sendet bisher bei BBC Radio 1Xtra, eine Sendeschiene aus der auch Mary Ann Hobbs würdiger Nachfolger Benji B entsprungen ist. Toddla T, Skream und Benga sind zur Zeit in der Reihe ‘In new DJs we Trust‘ zu hören.
Diese, so wie weitere Änderungen werden ab April 2012 wirksam werden.

Die Sendungen “Kopfhörer” und “Kopfhörer Collage”

“Kopfhörer” und “Kopfhörer Collage” sind Musiksendungen beim Nicht-kommerziellen Radiosender “RadaR.

Die Sendung “Kopfhörer” ist moderiert und findet in der Regel am ersten Sonntag im Monat, von 21 bis 23 Uhr statt.
Das Liveprogrammm des Senders wird wiederholt. Die Wiederholungszeiten für die Sendung sind am Folgetag von 8 bis 10 und 14 bis 16 Uhr (CMT)

“Kopfhörer Collage” ist eine Sendung für radiophone Inhalte. Diese Musikzusammenstellungen sollen sich von üblichen Mixen abheben; eben „radiophon“ sein. Also gerne auch mal mit Zitaten / Spoken Word, Field-Recordings, obskuren Sounds, etc. Die Sendung ist unmoderiert und findet in der Regel am dritten Sonntag im Monat, ebenfalls von 21 bis 23 Uhr, statt. Gastbeiträge nehme ich hierfür gerne entgegen und sie werden natürlich dann auch namentlich vorgestellt.